Dare to be different!

Mein Name ist Zoya Toussi,

Aufgewachsen in einer Friseurfamilie, habe ich meine Ausbildung 2013 bei Pivot Point Deutschland durchlaufen und in 2015 meinen Meisterbrief in Salzburg/Republik Österreich als Friseur- und Perückenmacherin erhalten.

Daneben erwarb ich die zusätzliche Qualifikation der Firma WELLA im Bereich Farbe mit dem Abschluss „Master of Color“ im Jahr 2015.

Seit 2016 bin ich in Kirchlengern selbständig tätig, habe mir allerdings den Blick auf den internationalen Vergleich und Trends nicht verstellt.

So besuche ich regelmäßig nicht nur Fortbildungen der Friseurschule Harder in Duisburg oder von Produktherstellern in wie z.B. Wella (Studio in Düsseldorf) oder Glynt, sondern nehme auch an Kursen im außereuropäischen Ausland, wie z.B. bei Victoria Shimbator (Moldawien) und Georgy Kot (Russland) teil.

Die gewonnen Erkenntnisse im Bereich Technik, Trends und Produktneuheiten lasse ich stets in meine Beratung einfließen.

Gerade im Bereich festlicher Frisuren wie z.B. Hochstecken für Hochzeiten; Abi- und Abschlussball, Tanzveranstaltungen etc. sind die so erworbenen Fertigkeiten unabkömmlich und erfordern ein hohes Maß an Routine und Kenntnisse aktueller Trends.

Schnitt und Farbe, das Standardrepertoire eines jeden Friseurs, eröffnen außerhalb der 08/15 Lösungen eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Gestaltung. Die auch für das Außergewöhnliche erforderlichen Kenntnisse erschließe ich mir anhand der von mir besuchten Seminare.

Maßgeblich ist und bleibt stets die Beratung des Kunden und der daraufhin formulierte Kundenwunsch.